Index zur nicht­finanziel­len Erklärung

CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz1: Index zur nichtfinanziellen Erklärung

1

§§ 289b bis e HGB, §§ 315b und c HGB; Ergänzende Angaben zur nichtfinanziellen Erklärung der Bayer AG nach §§ 289 b bis e HGB sind in Kapitel „Nichtfinanzielle und sonstige Angaben der Bayer AG“ angegeben.

Geschäftsmodell

 

Wir stellen unser Geschäftsmodell gemäß HGB § 289 c und § 315 c in den Kapiteln „Unternehmensprofil“ und „Konzernstruktur“ dar.

Aspekte

 

Bayer-Handlungsfeld

 

Konzept:
Managementansätze, Konzernziele, Maßnahmen, Ergebnisse, Due-Diligence-Prozesse, nichtfinanzielle Kennzahlen

Umweltbelange

 

 

 

Kapitel

 

 

Ressourceneffizienz; Umweltschutz (Luft-, Wasser-, Boden-Emissionen); Sicherheit; Produktverantwortung

 

Konzernstrategie und Ziele
Produktion und Logistik
Produktverantwortung
Sicherheit
Umweltschutz

Lieferantenmanagement

 

Lieferantenmanagement

 

Konzernstrategie und Ziele
Einkauf und Lieferantenmanagement

Arbeitnehmerbelange

 

 

 

Kapitel

 

 

Mitarbeiterbeziehungen und -entwicklungen; Sicherheit; Menschenrechte

 

Konzernstrategie und Ziele
Engagement für Mitarbeiter und Gesellschaft
Einhaltung der Menschenrechte auf globaler Ebene
Sicherheit

Lieferantenmanagement

 

Lieferantenmanagement

 

Konzernstrategie und Ziele
Einkauf und Lieferantenmanagement

Sozialbelange

 

 

 

Kapitel

 

 

Stakeholderengagement+ Partnerschaften; Gesellschaftliches Engagement; Produktion

 

Konzernstrategie und Ziele
Nachhaltigkeitsmanagement
Gesellschaftliches Engagement
Produktion und Logistik
Sicherheit

Bestechung und Korruption

 

 

 

Kapitel

Instrumente zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung

 

Geschäftsethik

 

Konzernstrategie und Ziele
Einhaltung der Menschenrechte auf globaler Ebene
Marketing und Vertrieb
Compliance

Lieferantenmanagement

 

Lieferantenmanagement

 

Konzernstrategie und Ziele
Einkauf und Lieferantenmanagement

Achtung der Menschenrechte

 

 

 

Kapitel

 

 

Mitarbeiterbeziehungen und -entwicklungen (faire Arbeitsbedingungen); Menschenrechte;
Lieferantenmanagement

 

Konzernstrategie und Ziele
Engagement für Mitarbeiter und Gesellschaft
Einhaltung der Menschenrechte auf globaler Ebene
Einkauf und Lieferantenmanagement

Wesentliche Risiken

 

Zu wesentlichen Risiken aus eigener Geschäftstätigkeit, Geschäftsbeziehungen, Produkten und Dienstleistungen berichten wir im Kapitel „Konzernweites Chancen- und Risikomanagementsystem“, „Chancen- und Risikolage“ und Anhangangabe „Rechtliche Risiken“

Diversitätskonzept

 

Das Diversitätskonzept stellen wir im Kapitel „Erklärung zur Unternehmensführung“ dar und in Kapitel „Engagement für Mitarbeiter und Gesellschaft“ für Mitarbeiter im Konzern generell.